transgender und intergeschlechtlich – was ist der Unterschied?

Häufig verwechselt, aber doch ganz anders

Sowohl Intergeschlechtlichkeit als auch Transgender sind Geschlechter, keine sexuelle Orientierungen – auch wenn von intersexuellen oder transsexuellen Menschen die Rede ist.

Inter*/ Intersex*/ intersexuelle/ intergeschlechtliche Menschen sind Menschen, „deren geschlechtliches Erscheinungsbild von Geburt an, hinsichtlich der Chromosomen, der Keimdrüsen, der Hormonproduktion und der Körperform nicht nur männlich oder nur weiblich ausgeprägt ist, sondern scheinbar eine Mischung darstellt“ (Verein intersexuelle Menschen e.V.) Das körperliche Geschlecht weicht von der medizinischen Norm eines eindeutig weiblichen oder männlichen Körpers ab. Vielmehr wird Geschlecht als Spektrum erkennbar, das unterschiedlich ausgeprägt ist.

Bis heute werden intergeschlechtlich diagnostizierte Säuglinge meist geschlechtsverändernd operiert, obwohl sie körperlich in den meisten Fällen gesund sind. In der Folge der Operationen haben sie gesundheitliche Einschränkungen, müssen Medikamente nehmen und haben psychische Probleme.

Mehr unter Intersexuelle Menschen e.V. und bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Trans*/ transsexuell/ transident/ transgender Menschen sind Menschen, die sich nicht oder nicht nur mit dem Geschlecht identifizieren, dem sie bei Geburt zugewiesen wurden. Neben Menschen, die sich gegengeschlechtlich identifizieren – Trans-Männer (Frau-zu-Mann) oder Trans-Frauen (Mann-zu-Frau) – können Trans*-Menschen sich auch nicht geschlechtlich verorten. Damit sind auch nicht-binäre Geschlechter meist Teil des Trans*-Begriffs. Die geschlechtsangleichenden Maßnahmen werden als Transition bezeichnet. Sie umfassen soziale, körperliche, juristische und/oder medizinische Maßnahmen, d.h. Hormontherapien und Operationen.

Mehr unter Bundesvereinigung Trans* e.V. und bei der Antidiskriminierungstelle des Bundes.

jw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.