Spielen ohne Ende – diskutierend und lachend bis in die Nacht

ILo auf der TU-Night mit einem eigenen Stand, 16. Juni 2018

Auch dieses Jahr hat das Identitätenlotto die Besucher*innen der TU-Night angezogen. Wir haben fast ununterbrochen von 18 bis 1 Uhr das Spiel vorgestellt, über Vielfalt* diskutiert und Gespräche über science-game learning geführt. Es haben sich auch spontane Spielgruppen gefunden und Kinder wollten weiter die zweifarbigen Kugeln aus dem Bingo-Käfig drehen. So anstrengend es ist, so schöne Begegnungen bieten sich bei diesen Veranstaltungen.

jw

TU-Transferprojekt „Interface“ als innovatives Lehrprojekt präsent

Identitätenlotto Teil der Präsentation am Stand auf dem Tag der Lehre, 5.06.2018, TU Braunschweig

Das ILo ist Teil des Projektes „Interface: PersonalityXGenderXCulture“, mit dem Genderwissen in die Persönlichkeitspsychologie integriert wird. Das Themenspiel sowie Erkenntnisse und Methoden des E-Learning werden vom Braunscheiger Zentrum für Gender Studies in eine Vorlesung der Persönlichkeitspsychologie übertragen. Mit diesem Projekt war Dr. Sandra Winheller auf dem Tag der Lehre. Der Stand hatte regen Zulauf und die Gespräche waren gut und interessant. Und: Auch im offiziellen Video der TU ist unsere Präsentation zu sehen.

jw

Identitätenlotto auf der didacta 2018 in Hannover!

Ein Spiel für die Schule – im Fachunterricht und für Projekttage zur Förderung von Akzeptanz für Vielfalt

Beschimpfungen als „schwul“, sexistische Sprüche, diskriminierende Witze oder Gewalt, weil Schüler*innen nicht der vermeintlichen Mehrheitsgesellschaft entsprechen, all dieses sind Realitäten im Schulalltag. Ihnen zu begegnen und zu einer Kultur der Akzeptanz beizutragen, ist pädagogischer Auftrag von Schulen.

Identitätenlotto ist ein Spiel, welches in der Schule im Fachunterricht und im Rahmen von Projekttagen eingesetzt werden kann, um die Akzeptanz für Vielfalt* zu stärken. Es für Jugendliche ab 15 Jahren.

[…] und hier geht’s weiter im Text →

Einen Moment lang sich mit einer anderen Identität beschäftigen

TU-Night, 17.06.2017, Braunschweig

Lotto einmal ganz anders: In unserem interaktiven Spiel Identitätenlotto können Sie in eine zufällig gewählte Identität schlüpfen und deren Lebensweg gestalten. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Chancen – oder auch über die Hindernisse im Leben – von verschiedenen Identitäten.

[…] und hier geht’s weiter im Text →

ILo als innovative Lehrmethode

Tag der Lehre 2017, 30.05.2017, Braunschweig

Auch dieses Jahr waren wir mit einem Stand mit einer Kurzpräsentation zum Identitätenlotto in 2 Walks beteiligt. Bei dem Tag der Lehre geht es darum, Lehrmethoden vorzustellen, die besonders interessant und ansprechend sind, die das klassische Format des Frontalunterrichts verlassen und in interaktive Formen der Lehre übergehen. Hier ist unser Spiel ein gutes Beispiel.

Als science based game greift es auf wissenschaftlichen Erkenntnisse zurück und regt zu Diskussionen an rund um Themenbereiche wie

[…] und hier geht’s weiter im Text →